Prof. Dr. Birgit Elsa Bippus

Prof. Dr. Birgit Elsa Bippus

  • Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz
  • 1987-1989 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Prof. Dr. Dr. Ebenroth, Universität Konstanz
  • 1989 Promotion zum Dr. jur., hierfür Schiesser-Allweiler-Förderpreis 1990
  • 1995-1996 Forschungsaufenthalte in Cambridge und Paris
    (Habilitandenstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft)
  • 1997 Habilitation an der Universität Konstanz mit Verleihung der Lehrbefugnis für die Fächer Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung
  • Außerplanmäßige Professorin an der Universität Konstanz mit Lehrveranstaltungen u.a. im Steuerrecht
  • Zugleich
    1989-2001 Regierungs- bzw. Oberregierungsrätin in der Finanzverwaltung Baden-Württemberg
  • Sachgebietsleiterin bei den Finanzämtern Konstanz, Singen und Villingen-Schwenningen
  • 1999 Richterin kraft Auftrags am Sächsischen Finanzgericht in Leipzig
  • 2000-2001 Referentin der Forschungsstelle Bundessteuergesetzbuch in Heidelberg
    (Leitung Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Paul Kirchhof)
  • 2001-2004 Rechtsanwältin in Frankfurt
  • seit 2004 Rechtsanwältin in Konstanz und seit 2011 Fachanwältin für Steuerrecht

zurück